Die letzten Infos vor den Sommerferien.

Training: Wegen einer Schulveranstaltung ist die Sporthalle nächste Woche ( 14.7. bis 20.7. ) geschlossen. Damit kann vor den Sommerferien nur noch am Dienstag, 23.7. trainiert werden. In den Sommerferien ist die Sporthalle mit Ausnahme der letzten beiden Ferienwochen geschlossen.
Das Training für die neue Saison beginnt damit am Dienstag, 27. August. Ebenfalls gesperrt ist die Sporthalle wegen der Einschulung vom 8. bis 15. September. Weitere Details zur Saisonvorbereitung nach Klärung ca. Mitte August.

Die Mannschaftsaufstellungen sind genehmigt. Inzwischen sind in Click-tt die Klasseneinteilungen aller Mannschaften eingegeben (In der Verbandsoberliga Jungen fehlt noch die Einteilung für den ersten Blockspieltag).
Die Spielpläne gibt es aktuell nur für Damen 1 und 2, Mädchen 1 und 2, Herren 1 und Jungen 19 1 ( siehe Anhang). Bitte schaut euch schon mal die Termine eurer Mannschaft an und meldet eurem Mannschaftsführer, wenn ihr jetzt schon seht, das ihr an einem Termin nicht spielen könnt. Die übrigen Herrenmannschaften und Jugendmannschaften werden informiert, wenn die Spielpläne vorliegen. Danach erfolgt wieder zügig die Aufstellungsplanung für die Vorrunde.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Urlaubs- und Ferienzeit!

Jugend II – SG Rüppurr: 5:5

Nachdem die Jungs in der Vorrunde noch eine knappe Niederlage gegen Rüppurr einstecken mussten, lief es diesmal etwas besser. Nach einer sehr ausgeglichenen Partie trennten sich beide Mannschaften am Ende mit einem für beide Mannschaften gerechten 5:5. Julian und Florian konnten zwei Spiele gewinnen, Jakob sein Einzel gegen Felix König. Nur der Rüppurrer Luca König war für die Büchiger zu stark und konnte nicht bezwungen werden.

Herren II gegen TTC Karlsruhe Neureut V: 9:3

Im wichtigen Spiel gegen den Abstieg konnten die Herren 2 zwei wichtige Punkte gutmachen. In Bestbesetzung sah es nach den Doppeln erst einmal nicht danach aus, doch Andreas und Conrad konnten den 1:2 Rückstand in eine 3:2 Führung verwandeln. Danach lief es dann für den VSV und nur Andreas musste sein zweites Einzel ganz knapp im fünften Satz abgeben. Jens sorgte am Ende mit einem klaren 3:0 für den Siegpunkt.

Richard ist zurück

Auch gegen den TV Busenbach hatten die Herren 2 am Ende nichts entgegenzusetzen, auch wenn die Spiele alle knapp waren. Am Ende geht das Match mit 4:9 verloren. Erfreulich dabei die Rückkehr des lange verletzten Richard und das gemeinsame Bierchen mit den Jungs aus Busenbach. Vielen Dank an Martin für das leckere Essen.

Herren II starten in die Rückrunde

Zum Start der Rückrunde mussten die Herren 2 gegen Langensteinbach 2 an den Tisch. Leider konnte der unerwartete Punktgewinn aus der Vorrunde nicht wiederholt werden und das Spiel ging mit 5:9 an den Gegner. Knapp war es dennoch und mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen. Am Ende konnte nur Manfred mit seinem gewonnenen Doppel mit Conrad und seinen beiden gewonnenen Einzeln überzeugen. Die übrigen Punkte steuerten Andreas und Jens mit jeweils einem Spiel bei. Zum Schluß zu wenig für einen Punktgewinn, aber ein netter Abend war es trotzdem.

Jugend II startet unglücklich in die Rückrunde

Gleich zu Beginn der Rückrunde hatte die Jugend II die Aufgabe, einen Doppelspieltag zu meistern. Im Verbandsspiel am Morgen taten sich die Jungs doch recht schwer und verloren knapp und unglücklich 4:6 gegen den Kontrahenten aus Forchheim. Nur Julian konnte neben dem Doppel mit Jakob seine Spiele gewinnen, Till steuerte den vierten Punkt dazu. Am Ende hat es knapp nicht zum Unentschieden gereicht.

Im Pokalspiel am Nachmittag gegen Grünwettersbach sahen die Schützlinge aus Büchig letztlich kein Land. Nur Florian konnte gut mitspielen und sogar ein Einzel gewinnen. So ging das Spiel am Ende mit 1:4 verloren.

Spielergebnisse der letzten Woche + Info Trainingspause Faschingsferien

Jugend 1 setzt sich beim Blockspieltag zuhause gegen SC Buchenbach (6:4) SU Neckarsulm (6:1) und TSG Heilbronn (6:0) als Gruppensieger durch und spielt  somit erneut im die Plätze 1-8 in BaWü. Starke kämpferische Leistung von Hannes, Frederik, Levi, Noah und David!

Damen 1 gewinnen 8:3 gegen Heidelberg/Neuenheim.

Herren 1 gewinnt Rückrundenauftakt gegen 1.TC Ittersbach mit 9:1.

Jungen 13 gewinnen 10:0 gegen Friedrichstal.

Herren 2 gewinnen 9:3 gegen  Neureut.

Herren 3 spielen 8:8 gegen Söllingen.

Zur Info: Vom 12. bis 16. Februar (Faschingsferien) ist die Sporthalle wegen Wartungsarbeiten gesperrt.

TTC Langensteinbach – Herren 2 8:8

Gleich im ersten Spiel in der für die Herren 2 neuen Kreisliga mussten zwei Stammspieler ersetzt werden, was nicht die besten Voraussetzungen für den Saisonstart hätte sein können. Doch nachdem es nach den Doppeln 3:0 für die Herren 2 stand schien dem nicht so zu sein. Für die nächste Überraschung sorgte Manfred, der mit zwei Siegen in der Mitte einen perfekten Start in die Saison ablieferte. Und dann waren da noch die Ersatzspieler, Anton und Fritz: Mit je einem Sieg trugen sie letzlich maßgeblich zum Punkterfolg bei, Fritz hätte sogar mit etwas mehr Glück im zweiten Spiel für den Sieg sorgen können. So mussten Andreas und Jens im Schlussdoppel noch um den einen Punkt kämpfen, was am Ende gelang. Vier erfolgreiche Doppel – Basis für das 8:8 in Langensteinbach.

VSV Büchig startet mit neuen Trikots in die Saison 2023/24

Nachdem die Büchiger Tischtennis-Spieler in der letzten Runde mit gleich drei Herren-Mannschaften in die nächsthöhere Spielklasse aufgestiegen waren, starten alle Mannschaften nun neu ausgestattet in die neue Saison. Dank der Unterstützung der Firmen innovativSCHMID, HIELO Systems und vereinsinternen Spendern konnten alle Mannschaften im Erwachsenensport mit neuen Trikots ausgestattet werden. Vielen Dank an dieser Stelle an Arnold Schmid (innovativ-schmid.de), der dies durch sein Engagement möglich gemacht hat. Wir drücken allen Mannschaften die Daumen für eine erfolgreiche Saison!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen